Studie: Smartphone auf dem Weg zur Nachrichtenquelle #1

22. Juli 2015 | by TechFieber.de

Studie: Smartphone wird Nachrichtenquelle #1

Laut einer Studie der Nachrichtenagentur Reuters mutiert das gute alte Smartphone immer mehr zum zentralen News- und Informationsgerät. So nutzt in Deutschland bereits nahezu jeder Dritte sein Handy als primäre Quelle für Nachrichten. Tendenz steigend.

Diesen Trend unterstützen Nachrichten-Aggregatoren wie News360 – Nachrichten-Apps, die auf die Interessen und
Lesegewohnheiten des Users zugeschnittene Meldungen auf einen Blick darstellen

Zur Quelle herbeigezogen werden Nachrichteninhalte aus allen in Deutschland frei zugänglichen Nachrichtenportalen. Das Durchstöbern einzelner Portale wird damit überflüssig.

Rund 70 Prozent aller Smartphone-Nutzer bedienen sich laut den Machern hinter News360 bereits an diversen Nachrichten-Apps, lesen die Nachrichten jedoch meist über den Web-Broser.

Mit der neuen Technologie der Nachrichten-Aggregatoren wird dies zunehmend überflüssig und deutlich angenehmer für den Nutzer.

In den USA nutzen das Angebot des Nachrichten-Aggregators bereits mehr als 5 Millionen Kunden.

+ Links: RISJ Digital News Report 2015 | News360.com

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben