Touch&Feel | Dremel 3D-Drucker im #Unboxing #VIDEO

13. Mai 2015 | by Maxi Triolo

Touch&Feel | Dremel 3D-Drucker im #Unboxing #VIDEO

Neue Drucker braucht das Land: Nun ist auch der US-amerikanische Elektrowerkzeuge-Riese Dremel in den brummenden 3D-Drucker-Markt eingestiegen. Wir hatten die Gelegenheit, den Dremel 3D Idea Builder (ab sofort im Handel) schon mal auszuprobieren. Zunächst hier mal unser Unboxing im Video.

Laut eigenen Angaben verwendete das US-Verteidigungsministerium Dremel-Produkte zum Bau der ersten Atombombe – wir haben den neuen 3D Drucker für deutlich friedlichere Zwecke genutzt: etwa zum Ausdrucken von Schachfiguren, Schmuck, Vasen oder Tablet-Docks und Smartphone-Hüllen.

Touch&Feel | Dremel 3D-Drucker im #Unboxing #VIDEO
Der Dremel 3D Idea Builder ist laut Anbieter der erste 3D-Drucker für jedermann – er ist einfach zu bedienen, liefert fortlaufend Inspiration und beinhaltet hervorragende Design-Werkzeuge. Unterm Strich ist das unseren ersten Erfahrungen nach tatsächlich der Fall – der 3D Idea Builder entfachte gar Kreativität in der ganzen Redaktionsfamilie. Stay tuned.

Eine ausführlichere Test-Story folgt die kommenden Tage hier bei Techfieber.de.

+ Links: Dremel 3D Printer | DremelEurope.com/de/de/

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Kommentare (2)

  1. […] Eine ganze Woche lang haben wir uns in die dritte Dimension gedruckt. Techfieber im 3D-Druck-Fieber. Über Sinn und Zweck einiger Modelle darf man sich gerne streiten – das aber ist nicht anders bei vielen Produkten, die sich in Verkaufsregalen stapeln. […]

Antwort schreiben