Unkaputtbar | Bayan Audio „SoundScene“ Outdoor-Boxen sind kabellos koppelbar

12. Mai 2015 | by Sachiyo Tanaka

Bayan Audio

Wetterfesten Outdoor-Lautsprecher „SoundScene“ von Bayan Audio bringen per Knopfdruck Musik ins ganze Haus – oder auch in den Garten.

Wireless-Sound-Spezialist Bayan Audio präsentiert mit „SoundScene“ ein neues drahtloses, portables und wetterfestes Lautsprechersystem vor. Die Streaming-Boxen können bis zu acht „SoundScene“ Lautsprecher per Knopfdruck kabellos miteinander verbinden.

Die 2.1-Stereo-Boxen entsprechen dem IPX4-Standard und kommen in einem spritzwassergeschützten Gehäuse. Jede Box bietet zudem einen USB-Port, an dem die Musikquelle, das Tablet oder Smartphone, geladen wird.

Musik-Landschaft – vernetzt bis zu acht Boxen

Jede „SoundScene“-Box ist als Sender und Empfänger konzipiert, sodass auf größeren Flächen oder in mehreren Räumen bis zu acht Boxen zum Einsatz kommen können. Zusätzliches Equipment, wie Kabel oder Apps, wird nicht benötigt.

Einmal verbunden, können die Boxen bis zu 30 m voneinander entfernt werden, ohne dass Lautstärke-Einbußen oder Verzerrungen entstehen, so der Hersteller. So werden die meisten Gärten, Terrassen und Innenräume abgedeckt.

Jede „SoundScene“ ist ein eigenes 2.1-Lautsprecher-System und liefert 20 Watt. In jeder Box befinden sich drei Treiber, zwei für die hohen- und mittleren Frequenzen sowie einer für den Bass, die den Sound in einem Winkel von 270° abstrahlen.

Bayan Audio

Die Batterielaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 8 Stunden an. Preislich liegt die „SoundScene“ ist 239,99 Euro (UVP) pro Stück. Die Boxen sind in Silber/Grau verfügbar, u.a. über dgh.de, dexxIT und soular.de.

+ Link: Bayan Audio

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben