Datenschutz | Internet-Botschafterin Joost fordert überstaatliche Zusammenarbeit

6. Mai 2015 | by TechFieber.de

 Datenschutz | Internet-Botschafterin Joost fordert überstaatliche Zusammenarbeit

Die Internetbotschafterin der Bundesregierung, Gesche Joost, fordert eine weltweite, überstaatliche Zusammenarbeit zum Thema Datenschutz. „Wir brauchen eine stärkere supranationale Verständigung zum Thema Datenschutz und Privatsphäre“, sagte Joost auf dem 58. „Zeit Forum Wissenschaft“ in Berlin.

Die Gründe dafür sieht Joost in der Digitalisierung der Gesellschaft: „Wir werden nie wieder offline sein. Wir sind Akteure in einer digitalen Welt.“

Auch Harald Welzer, Mitbegründer und Direktor der Stiftung „Futurzwei. Stiftung Zukunftsfähigkeit“, warnte davor, die Hoheit über die eigenen Informationen zu verlieren: „Die heutige Dimension von Privatheit ist eine Errungenschaft der modernen Gesellschaft.

Man kann nur politischer Bürger sein, wenn diese Privatheit gewährleistet ist.“

+ Link: Zeit Forum Wissenschaft | Foto: Valeria Mitelmann/SPD

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben