eSteuer auf dem Vormarsch: 16 Mio Online-Steuererklärungen in 2014

10. April 2015 | by TechFieber.de

eSteuer| 16 Mio Online-Steuererklärungen in 2014

Die Zahl der elektronisch abgegebenen Einkommensteuerklärungen (ELSTER) ist im vergangenen Jahr in Deutschland weiter angestiegen. 2014 wurden 16,1 Millionen Einkommensteuerklärungen online eingereicht. Das entspricht einem Anstieg um rund sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie der Digitalverband Bitkom heute mitteilte.

Für die elektronische Steuererklärung stellt die Finanzverwaltung das kostenlose Programm „ElsterFormular“ zur Verfügung. Es ermöglicht die Dateneingabe in ein elektronisches Steuerformular, die Übernahme von unveränderten Angaben aus dem Vorjahr, eine Probeberechnung der Steuererstattung bzw. Steuernachzahlung und die verschlüsselte Übertragung der Steuererklärung an die Finanzverwaltung über das Internet.

ElsterFormular gibt allerdings keine gezielten Hinweise, wie man Steuern sparen kann. Die allgemeine Abgabefrist für Einkommensteuererklärungen 2014 endet in der Regel am 31. Mai 2015.

+Link: Bitkom

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. Bernhard Sommerfeld sagt:

    Wegen eines kleinen Zuverdienst soll ich laut Finanzamt erstmalig Elster nutzen. Mein Antrag auf Papier konnte ich wieder mit nach Hause nehmen. Die Elster-Webseite mit Zertifikat und Software arbeitet nicht mit meinem Mac OS 10.8. Pech. Was tun ? Entweder Windows-Rechner kaufen oder MAC-Steuer Software die den Antrag via Elster übertragen könnte. Kein Händler hat Erfahrung ob das ohne Probleme geht. Das Finanzamt bietet mir keine Hilfe. Geht nur mir das so ?
    merci !

Antwort schreiben