Mobile-Fieber | Sechs von 10 Web-Nutzer surfen mobil im Internet #Studie

17. Dezember 2014 | by TechFieber.de

 Mobile-Fieber | Sechs von 10 Web-Nutzer surfen mobil im Internet #Studie

Keine Frage, das mobile Web brummt – mehr als 60 Prozent (63 Prozent um ganz genau zu sein) der Onliner in der BRD nutzen einen mobilen Zugang zum Web. Im Jahr zuvor hatte der Anteil noch bei 51 Prozent gelegen, wie das Statistische Bundesamt soeben bekanntgibt. Insbesondere Jugendliche sind per Smartphone und Tablet im weltweiten Datennetz unterwegs.

Insgesamt gingen im ersten Quartal des laufenden Jahres rund 37 Millionen Personen mobil ins Internet, 7,3 Millionen mehr als im Vorjahresquartal. Insbesondere junge Menschen surfen auch unterwegs im Netz: Der Anteil unter den 16- bis 24-Jährigen, die im ersten Quartal 2014 mobil online waren, war mit 90 Prozent am höchsten.

Bei der mobilen Internetnutzung werden vor allem Handys, Smartphones und tragbare Computer wie Laptops, Netbooks und Tablet-Computer über ein Mobilfunknetz oder ein drahtloses Netzwerk verwendet.

+ Link: Statistisches Bundesamt | Foto: Google/Qik 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben