GadgetStyle | Design-Lautsprecher „Mars“ will auch visuell beeindrucken #Video

16. Dezember 2014 | by Silvia Kling

Mars by crazybaby – Der etwas andere Lautsprecher #Video

Musik bewegt Menschen, Musik weckt Emotionen, Musik verbindet. Und es gibt nichts Besseres als morgens seinen Lieblingssong in sattem, vollem Sound zu hören. Doch leider bieten viele Lautsprecher nur einen bescheidenen Klang und man muss tief ins Portemonnaie greifen, um ein hervorragendes Klangbild genießen zu können. Mars hat den Anspruch, diesen Umstand zu adressieren und exzellenten Klang erschwinglich zu machen. Das Ergebnis ist ein vielseitiges, funktionales und visuell beeindruckendes Produkt.

Hingucker ist der schwebende Bluetooth-Lautsprecher, dessen exzellenter Sound durch nichts beeinträchtigt wird und sich gleichmäßig im Raum verteilt. Mit acht Stunden Akkulaufzeit hat der Lautsprecher genug Lebenszeit, um auch außer Haus eingesetzt werden zu können.

Per Bluetooth stellt man beispielsweise eine Verbindung mit dem Handy her und schon kann man seine Lieblingssongs auch im Garten oder am See hören. Der Lautsprecher ist magnetisch und wasserfest bis zu drei Metern.

So kann man ihn beispielsweise an den Lenker seines Fahrrades heften und problemlos eine Tour durchs Gelände unternehmen. Zuletzt enthält der Lautsprecher ein Mikrofon und kann damit auch für Telefonkonferenzen im Büro eingesetzt werden.

Über das Smartphone lässt sich das Gerät per App fernsteuern und wenn die App aktiv ist, passt der Lautsprecher die Lautstärke automatisch an die Entfernung zum Gerät an. Die Basis, der Subwoofer, ist gleichzeitig die Ladestation für den Lautsprecher. Zwei integrierte USB-Anschlüsse in der Basis erlauben außerdem das Laden von Drittgeräten.

Das Kampagnenziel von 100.000 US-Dollar ist mit über 300.000 US-Dollar bereits weit überschritten. Interessenten können das Projekt dennoch auf Indiegogo bis zum 01.01.2015 unterstützen und sich lukrative Angebote sichern. Entscheidungsfreudigkeit ist hier verlangt, denn die ersten Angebote sind bereits ausverkauft.

+ Link: Mars by crazybaby

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben