Retro Gaming für unterwegs: Sinclair ZX Spectrum Vega #Video

11. Dezember 2014 | by Alex Reiger

Sinclair ZX Spectrum Vega – Retro Gaming „To Go“

Ein Erfolgsmodell plant sein Comeback: der Sinclair Heimcomputer. Das Ursprungsmodell aus den 80er Jahren bestach vor allem durch seinen Preis und war lange Zeit der meistverkaufte Computer auf dem britischen Markt. Textverarbeitung, Datenbanken und jede Menge Spiele hielten über den Spectrum Einzug in die Wohnzimmer. Nun kommt der Sinclair im Rahmen einer Kampagne auf Indiegogo zurück.

Im neuen technischen Gewand, das sich zuallererst in der Größe des Gerätes niederschlägt, bringt der Sinclair ZX Spectrum Vega die Spiele aus der Kindheit zurück – über 14.000 an der Zahl. Ausgeliefert wird das Gerät mit 1000 vorinstallierten Spielen, weitere werden Stück für Stück nachgeliefert oder sind ganz einfach per SD-Karte auf das Gerät übertragbar.

Der Nutzer schließt den Vega nur noch per beiliegendem Kabel an den Fernseher an und schon kann es losgehen. Auch die Neuauflage besticht wieder durch ihren enorm geringen Preis im Vergleich zu Konkurrenzprodukten. Weiteres Argument für den Vega: der nostalgische Wert.

Die Kampagne auf Indiegogo hat ihr Ziel von 100.000 britischen Pfund bereits erreicht, kann aber noch bis zum 30.01.2015 unterstützt werden. Die erste Produktionswelle von 1.000 Stück für je 100 britische Pfund ist schon komplett ausverkauft.

+ Link: Sinclair ZX Spectrum Vega

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Comment (1)

  1. Julian says:

    Ja auch nicht schlecht, warum auch nicht …
    Wozu dann noch das Smartphone ^^

Antwort schreiben