Xmas | Geschenkidee leuchtender Untersetzer „Radioaktiv“

10. Dezember 2014 | by Sachiyo Tanaka

Weihnachtsgeschenk: Leuchtende Untersetzer „Radioaktiv“

Sie sind nicht wirklich radioaktiv. Ehrlich nicht. Sie HEISSEN nur so, weil sie nach Elementen benannt sind, die als solche eher unerfreuliche strahlende Eigenschaften haben. Als da wären: Uran (kennen wir), Radium (Marie Curie lässt grüßen), Plutonium (bekannt aus Film und Fernsehen) und Thorium (der Hammer!). Nur zur Sicherheit – damit du auch weißt, womit du es zu tun hast – haben wir auf deinen radioaktiven Untersetzern neben den Elementsymbolen U, Ra, Pu und Th auch das jeweils häufigste Isotop vermerkt. Der Vollständigkeit halber.

Das ist streng genommen aber nicht wichtig, denn Hauptsache, die Untersetzer strahlen, sobald du ein Glas draufstellst. Allerdings und glücklicherweise keineswegs im gesundheitsgefährdenden Bereich (sieht man von der Menge an Drinks ab, die die radioaktiven Untersetzer erst zum Strahlen bringen und zu einem echten Party-Gag machen).

Die Halbwertszeit wird übrigens von den (enthaltenen) Batterien bestimmt, und in den Geschirrspüler solltest du die Untersetzer eher nicht tun. Schließlich sollen die Getränke das Einzige sein, das strahlt.

Preis: € 24,95 (4er-Set)

+ Link: radbag.de/leuchtende-untersetzer-radioaktives-4er-set

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben