Sharkoon: Gamer-Gear für alle, nicht nur für Gamer

26. November 2014 | by Fritz Effenberger

Sharkoon: Gamer-Gear für alle, nicht nur für Gamer

Sharkoon hat ein paar neue Gamer-Hardware-Teile im Programm, zu repektabel niedrigen Preisen.

Die Sachen sind allerdings nicht nur für Gamer interessant: Ein stabiler Kopfhörer mit grossen, ohrumschliessenden, aussengeräuschdämpfenden Hörmuscheln und eingebautem Sprechmikrofon ist auch für Internet-Telefonate genau das richtige.

Der Sharkzone H10 hat 40mm grosse eingebaute Lautsprecher, ein 2,5 Meter langes Kabel mit zwei Miniklinkensteckern dran und kommt mit Tragetasche für 21,99 Euro ins Haus. Das ist schwer zu schlagen.

Die LED-beleuchtete M 20 Gaming-Maus hat definitiv mehr Tasten als ein üblicher Office-Desk-Nager und kann mit den beiliegenden Gewichten auf die Hand des Benutzers eingestellt werden, und das für ebenfalls 21,99.

Als drittes unverzichtbares Utensil in der Sharkzone-Reihe bringt der Hersteller aus Linden eine 355 x 255 mm grosse Mausmatte auf den Tisch, für angemessene 9 Euro 99. Ja, ich weiss: Auf Nachfrage erklärt jeder, ob Gamer oder nicht, die eigene Maus würde prima auf dem Tisch funktionieren, auch ganz ohne Unterlage.

Ja, aber nicht so wie auf einer Mausmatte, die nun mal die perfekte Unterlage für unser liebstes Zeigeinstrument darstellt. Und wer einmal eine hatte, will auch nicht mehr darauf verzichten.

Wenn man sich schon sonst keine Upgrades leisten möchte, so eine Matte bringt sowohl Spiele als auch tägliche Bildschirmarbeit in eine neue Komfortzone. Im Ernst, Leute: Kauft euch eine Mausmatte. Wie Yoga, nur ohne Umziehen.

+ Link: Sharkoon

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben