„Wall & Chain“: Airbnb Kurzfilm zum Mauerfall-Jubiläum #Video

11. November 2014 | by Alex Reiger

“Wall & Chain” – Airbnb gestaltet Kurzfilm zum Mauerfall-Jubiläum #Video

„Mein Vater war Grenzwächter auf der westdeutschen Seite der Berliner Mauer, während ein anderer Mann auf ostdeutscher Seite patrouillierte. Schließlich fiel die Mauer. Jedoch konnte mein Vater sich nie komplett von ihr lösen…“ Anlässlich des Jubiläums zum Fall der Mauer vor 25 Jahren hat Airbnb einen Kurzfilm kreiert: „Wall & Chain“ beruht laut den Machern auf einer wahren Begebenheit und will ein Zeichen für Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit setzen.

„Wall & Chain” spiegelt die Idee von Airbnb wider, dass sich Menschen auf der ganzen Welt zuhause fühlen können. Der Film erzählt die Geschichte von zwei ehemaligen Grenzwächtern – Kai diente auf der Ostseite der Mauer, Jörg auf der Westseite. Die beiden trafen sich durch Zufall Jahre später, als Jörg anlässlich einer Reise mit Airbnb nach Berlin zurückkehrte. Die Erinnerungen der Vergangenheit lasteten auf ihm und prägten seine Einstellung zu Deutschland, doch die Begegnung mit Kai veränderte sein Leben.

Weitere Informationen zum Film und zur Geschichte von Jörg und Kai und ie die oben begonnene Geschichte ausgeht, erfahrt ihr unter: www.belonganywhere.com/berlin.

Außerdem dient diese Website als Plattform für alle, die Berlin im Jubiläumsjahr besuchen möchten – hier gibt es zudem auch Links zu Airbnb Unterkünften in Berlin von Gastgebern, die den Mauerfall selbst erlebt haben, oder zu Wohnungen, die im typischen DDR-Stil eingerichtet sind.

+ Links: belonganywhere.com | airbnb.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben