Hacker | Jedes 5. Android-Smartphone von Malware attackiert

10. Oktober 2014 | by Silvia Kling

 Hacker  | Jeder 5. Android-Nutzer von Malware attackiert

Au weia: Laut einer heute veröffentlichten Studie von Kaspersky Lab und INTERPOL sind SMS-Trojaner die Ursache für drastischen Anstieg der Angriffe auf Android-Nutzer.

Kaspersky Lab hat gemeinsam mit der internationalen Polizeibehörde INTERPOL zwischen August 2013 und Juli 2014 die aktuelle Gefahrenlage („Mobile Cyber-threats“) untersucht, der Besitzer von mobilen Geräten ausgesetzt sind.

Der Studie zufolge war im Untersuchungszeitraum jedes fünfte Smartphone mit Android-Betriebssystem und entsprechender Kaspersky-Sicherheitssoftware mindestens einmal Angriffen durch Malware ausgesetzt.

Die häufigste Form von Schadprogrammen sind dabei SMS-Trojaner, die selbstständig Nachrichten an kostenpflichtige Rufnummern, so genannte Premiumnummern, versenden.

+ Link: http://newsroom.kaspersky.eu

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Comment (1)

Antwort schreiben