„Body moving music“: Interaktives Musik- und Tanzerlebnis Nagual Dance #Video

8. September 2014 | by Alex Reiger

heute startet unser Crowdfunding für Nagual Dance auf Indiegogo #Video

Interessante Idee: Das interaktives Musik- und Tanzerlebnis Nagual Dance hat eine Crowdfunding Kampagne gestartet.

Nagual Dance ist kein Spiel, in dem es darum geht, bestimmte Aufgaben zu lösen, um zum Ziel zu gelangen. Es müssen keine Choreografien befolgt oder Endbosse abgeschlachtet werden.

Nagual Dance versteht sich eher als eine revolutionäre Software, die Körperbewegung in Echtzeit in Musik übersetzt. Aus jeder Tanzperformance wird so ein einzigartiges, interaktives und synästhetisches Musikerlebnis.

Nagual Dance übersetzt die aus den Bewegungen von einem oder zwei Tänzern gewonnenen Daten einer 3D Kamera in Echtzeit in Musik. Die Bewegungen kontrollieren keine Effekte eines voraufgenommenen Loops, sondern erlauben dem Nutzer, ein individuelles, auf seinen eigenen Bewegungen beruhendes Musikstück zu erschaffen. Einen besonderen Reiz bietet der Tanz zu zweit. Dann „teilt“ sich die Musik. Der linke Spieler spielt die Melodie-Instrumente, während der rechte dem Ganzen den Rhythmus gibt, indem er mit den Schlagzeugelementen rhythmisch einheizt.

Diese von Nagual Sounds entwickelte und patentierte Technologie gibt nun jedem Menschen die Möglichkeit, sich musikalische kreativ zu erleben und auszudrücken. Musikalische oder tänzerische Erfahrungen sind dafür nicht erforderlich.

Während der gesamten Entwicklungszeit von zwei Jahren wurden die Prototypen immer wieder öffentlich präsentiert. Das Spektrum reicht von kleinen Szene-Events in rauen Kellern und großen öffentlichen Auftritten mit professionellen Tänzern bis hin zu Installationen mit behinderten Kindern. Nagual Sounds hat für seine Erfindung viel Anerkennung bekommen und diverse Preise gewonnen. Diese Entwicklung beweist, dass Nagual Dance nicht nur Spaß fürs Wohnzimmer garantiert, sondern auch im Rahmen von Bühnenshows, in Tanzschulen, Fitnessclubs und als interaktive Installation genutzt werden kann.

Wir haben bereits viel erreicht. Jetzt brauchen wir Unterstützung, um unser Produkt zu vervollkommnen und fertig zu stellen. Wir möchten Nagual Dance zu einem herausragenden interaktiven und synästhetischen Erlebnis machen. Dazu wollen wir eine hervorragende Grafik und ein große Auswahl an interaktiven Musikstücken bieten. Mit unserer Crowdfunding Kampagne, die am 13. Augst beginnt, wollen wir Spiel-, Musik-, Tanz-, und Technologie-begeisterte Menschen, Tänzer, Bewegungstherapeuten, Musiklehrer und alle Kreativen dazu aufrufen, uns zu unterstützen.

+ Links: NagualDance.com | indiegogo.com/nagual-dance

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben