IFA | Jetzt geht’s richtig los: Türen auf für sechs volle Messetage

5. September 2014 | by TechFieber.de

Startschuss für die Publikumstage: Die IFA hat auf dem Berliner Messegelände seit heute ihre Tore für Besucher geöffnet. Sechs Messetage hat man nun, um Neuheiten und Innovationen von 1538 Aussteller aus dem In- und Ausland unter die Lupe zu nehmen.

Die Industrie will Smartphones zur Steuerungszentrale für Haushalt und Unterhaltung machen – etwa mit Apps zur Bedienung von Backöfen, Kühlschränken und Fernsehern.

Wie immer stellten viele Unternehmen ihre Neuheiten bereits an den beiden Vortagen Medienvertretern vor. Die IFA sieht sich traditionell als Bühne für Neuheiten vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft.

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben