MummyTech | D-Link macht Smartphone zum Babyfon

19. August 2014 | by Silvia Kling

MummyTech | D-Link macht Smartphone zum Babyphon

Für Eltern, die den Schlaf ihres Nachwuchses überwachen wollen, gibt es von D-Link eine neue Kamera. Der EyeOn Baby Monitor Junior Plus liefert nicht nur Töne des Kindes aufs Smartphone, sondern kann auch Videobilder streamen. Selbst bei Dunkelheit sind mit Hilfe von Infrarot-LED-Beleuchtung Livebilder aus dem Babybett möglich.

Werden Bewegungen oder Geräusche wahrgenommen, sendet die Kamera eine Warnung an das Smartphone.

Über eine Gratis-App für iOS und Android kann der Kamera auch befohlen werden, vorinstallierte Schlaflieder abzuspielen. Die Verbindung mit dem Internet erfolgt über WLAN.

Der EyeOn Baby Monitor Junior Plus (Modellbezeichnung DCS-820L) ist ab September verfügbar und kostet rund 100 Euro.

 

+ Link: dlink eyeon-baby-monitors

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Comment (1)

  1. Tinchen says:

    Davon habe ich auch schon gehört. Und 100€ sind auch ok, das kostet ein gutes Babyphone auch. Aber was mich noch interessieren würde, muss dabei das Smartphone die ganze Zeit angeschalten sein oder ist das dann ähnlich wie bei einer Nachricht?

Antwort schreiben