#Security | iSensor HD, der Sicherheitsdienst für Zuhause #Video

14. August 2014 | by Sachiyo Tanaka

iSensor HD: Der Sicherheitsdienst für Zuhause #Video

Sicherheit gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Vor allem die eigenen vier Wände sollten vor dem Zugriff Fremder geschützt sein. Wer jederzeit sicher weiß, dass im eigenen Zuhause alles in Ordnung ist, hat eine ganz gewaltige Sorge weniger. Private Sicherheits- und Alarmsysteme sind jedoch meist teuer und erfordern fachmännische Installation.

iSensor HD ist die einfache Alternative: Die Kamera ist klein und unscheinbar und lässt sich überall in Haus oder Wohnung ohne jeglichen Aufwand anbringen. Einzige Voraussetzung: Der Ort hat W-Lan-Empfang. iSensor HD verfügt über eine HD-Kamera, die das Geschehen in der Wohnung in höchster Bildqualität aufzeichnet.

Hinzu kommt ein Bewegungsmelder, der dem Benutzer eine Mitteilung aufs Handy schickt, sobald sich etwas bewegt, wo das nicht sein sollte. So lässt sich schnell reagieren und wenn nötig die Polizei verständigen. Die Wahrscheinlichkeit, einen etwaigen Einbrecher zu fassen, steigt deutlich.

Dabei setzt iSensor HD selbst auf Sicherheit: Das Gerät kommuniziert mit dem Nutzer per Skype und nutzt dabei die besonders sichere 256-Bit-Verschlüsselung des Kommunikationsdienstes. Mit 15 GB kostenlosem Cloud-Speicher lassen sich die Aufnahmen zudem für ausreichende Zeit sichern. Steuern lässt sich das Gerät via Skype oder per Smartphone-App.

iSensor HD ist der unaufwändige und kostengünstige Weg, Sorgen zu vermeiden. Das Kampagnenziel von 1.000 Dollar ist lang überschritten – bisher hat die Kampagne über 140.000 Dollar eingesammelt.

+ Link: isensor-hd-world-s-most-trusted-security-camera

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben