Catalyst Frame Microscopes: Smartphone wird Mikroskop #Video

8. August 2014 | by Sachiyo Tanaka

Catalyst Frame Microscopes: Wenn das Handy zum Mikroskop wird #Video

Eigentlich ist es noch gar nicht so lange her, da waren Mobiltelefone vor allem zu einem nutze: zum Telefonieren. Heute gibt es wenig, was sie nicht können. Jetzt lässt sich das Smartphone sogar zu wissenschaftlichen Zwecken einsetzen: Mit Catalyst Frame Mikroscopes wird das Telefon zum Mikroskop. Catalyst Frame ist ein Aufsatz, der über die Handy-Kamera eine bis zu 340-fache optische Vergrößerung ermöglicht.

Zusammen mit dem digitalen Zoom der Handy-Kamera sind sogar bis zu 1530-fache Vergrößerungen möglich. Die so vergrößerten Objekte lassen sich filmen, fotografieren, als Zeitlupenaufnahme speichern und vieles mehr.

Vor allem für junge Hobby-Wissenschafter ist Catalyst Frame Microscopes eine unaufwändige und kostengünstige Möglichkeit, die Faszination wissenschaftlicher Entdeckung zu erfahren und vielleicht die eigene Leidenschaft an der Naturwissenschaft zu entdecken.

So wird das eigene Smartphone womöglich zum Einstieg in die Wissenschaftskarriere … ;)

+ Link: catalyst-frame-microscopes

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben