Finale: Twitter-Fans bestimmen, in welchen Nationalfarben Christus-Statue in Rio leuchtet

11. Juli 2014 | by Silvia Kling

Finale: Twitter-Fans bestimmen, in welchen Nationalfarben Christus-Statue in Rio leuchtet

Sehr lustige Aktion zum Final-Fieber: Der kalifornische 140-Zeichen-Kurznachrichtendienst Twitter startet zum WM-Finale eine einzigartige Aktion: Fans können per Tweet bestimmen, in welchen Nationalfarben am Samstagabend die weltberühmte Christus-Statue in Rio de Janeiro leuchtet.

Eure Tweets sind nicht nur die beste Motivation für die deutsche Mannschaft vor dem #WM2014 Finale – Eure Tweets können auch die weltberühmte Christusstatue in Schwarz-Rot-Gold zum Leuchten bringen!

Ermöglicht wird die Beleuchtung durch LED- und Licht-Management-Technologie von Osram.

Mehr Details zur Aktion gibt es hier im Twitter-Blog unter https://blog.twitter.com/de/2014/eure-tweets-bringen-die-christusstatue-in-schwarz-rot-gold-zum-erleuchten.

 + Link: osram.de/osram_de/presse/pressemeldungen/_publikumspresse/2011/rio-de-janeiro 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben