Schlank-Tablets: Huawei bringt MediaPad X1 7.0 und MediaPad M1 8.0 mit LTE

7. Juli 2014 | by Denise Kohmann

Dünne LTE-Tablets von Huawei

Zwei neue schlanke Tablets mit LTE hat Huawei ins Programm aufgenommen. Während das 7,5 Millimeter dünne MediaPad X1 7.0 mit einem sieben Zoll großem Full-HD-Display ausgestattet ist, verfügt das 7,9 Millimeter dicke MediaPad M1 8.0 über ein acht Zoll großes HD-Panel.

In beiden Tablets arbeitet ein mit 1,6 Gigahertz getakteter Vierkern-Prozessor.

Im 399 Euro teuren X1 (239 Gramm) stecken eine 13-Megapixel-Kamera, 2 Gigabyte (GB) Arbeits- und 16 GB Massenspeicher. Das 299 Euro teure M1 (329 Gramm) muss mit 5-Megapixel-Kamera und jeweils halb so viel Speicher auskommen. Für 50 Euro weniger ist das M1 auch als UMTS-Variante erhältlich. Als Android-Version kommt in den Tablets Android 4.2 (Jelly Bean) zum Einsatz.

+ Link: Huawei 

TechStats

Huawei Huawei ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen. Durch das kontinuierliche Engagement im Hinblick auf kundenorientierte Innovationen sowie durch starke Partnerschaften schafft Huawei in Bereichen wie Telekommunikationsnetzwerken, Endgeräten und Cloud Computing Vorteile über die gesamte Wertschöpfungskette. Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben