Mobile | Keyless Entry: Smartphones wird zum Hotel-Zimmerschlüssel

26. Juni 2014 | by Sachiyo Tanaka

Neuheit auf der Google-Entwicklerkonferenz 2014: Mit dem Handy das Hotelzimmer öffnen!

Spannende News von der Google-Entwicklerkonferenz Google I/O: Der Last-Minute-Reisespezialist HotelTonight, macht es bald möglich, vorab bequem per Handy im Hotel einzuchecken.

Der Gast muss dann nur noch seinen Schlüssel an der Rezeption abholen. Noch einfacher wird es mit „Keyless Entry”: Damit kann der Gast zukünftig über eine App die Hotelzimmertür mit seinem Mobiltelefon öffnen – das eigene Handy wird zum Zimmerschlüssel.

 

Neuheit auf der Google-Entwicklerkonferenz 2014: Mit dem Handy das Hotelzimmer öffnen!

Hotelaufenthalt 3.0

Keyless Entry, powered by Brivo Labs: Mit nur einer Berührung auf ihrem Android-Gerät können HotelTonight-Kunden zukünftig ihr Hotelzimmer öffnen. Nach dem Aufrufen der HotelTonight-App genügt es, einfach das Gerät vor das Türschloss zu halten, schon öffnet sich die Tür automatisch. Möglich wird „Keyless Entry“ durch die NFC-Technologie und die SAM API von Brivo Labs. HotelTonight und Brivo Labs befinden sich derzeit in Gesprächen mit mehreren globalen Hotelketten, um dieses Feature in Zukunft für alle HotelTonight-Nutzern verfügbar zu machen.

Express Check-in: Mit HotelTonight können Hotelgäste bald den Check-in-Prozess komplett überspringen. So funktioniert es: Mit nur zweimaligem Tippen checken HotelTonight-Kunden einfach per App in ihr Hotel ein. Daraufhin werden sie benachrichtigt, wenn ihr Zimmer fertig ist und erhalten an der Rezeption ihre Zimmerschlüssel. Das Feature „Express Check-in“ befindet sich momentan in einer Pilotphase und ist bereits für ausgewählte Hotels in den USA über die iPhone-Version von HotelTonight verfügbar. Weitere Hotels und eine Android-Variante werden in Kürze folgen, ebenso Google Sign-In.

So funktioniert HotelTonight:

  • Jeden Tag um 9:00 Uhr Ortszeit bietet HotelTonight Lastminute-Zimmer zu günstigen Preisen
  • Zimmer können bequem per App in weniger als 10 Sekunden gebucht werden – mit nur drei Klicks und einer Wischbewegung vom Start der App bis zur vollständigen Buchung
  • Alle Hotels werden persönlich von HotelTonight-Mitarbeitern ausgewählt, kategorisiert und mit Bildern illustriert, die für mobile Endgeräte optimiert sind
  • Buchungen können bis 2:00 Uhr morgens Ortszeit getätigt werden

+ Link: HotelTonight

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben