m!Qbe: Der Beleuchtungs-Zauberwürfel #Video

28. April 2014 | by Silvia Kling

m!Qbe: Der Beleuchtungs-Zauberwürfel

Das Team von Blue Asterisk aus Karlsruhe hat mit dem m!Qbe eine clevere, einfache und minimalistisch-elegante Lösung zur Kontrolle seiner heimischen Beleuchtung geschaffen, neben der ein simpler Lichtschalter wie ein Faustkeil aus der Steinzeit wirkt.

Einfach indem man das stylishe Metallgehäuse umdreht, verändert sich die Lichtatmosphäre – neben an und aus, kann der m!Qbe auch dimmen oder die Lichtfarben wechseln. Der m!Qbe arbeitet zusammen mit dem Philips Hue System, mit dessen Hilfe sich drahtlos die Hausbeleuchtung kontrollieren lässt.

Wer künftig seine Lichtschalter durch einen dekorativen Würfel ersetzen möchte, kann den m!Qbe jetzt auf Indiegogo im Komplettpaket samt m!Base zur Kommunikation zwischen Würfel und Beleuchtungssystem sowie einem Charger für 235 US-Dollar auf Indiegogo bestellen. Geliefert werden soll dann im Oktober dieses Jahres.

+ Link: m!Qbe – light follows motion

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben