Cybercrime | Kreditkartenbetrug an Flughäfen: Europol schnappt 183 Betrüger – auch in in Berlin, Frankfurt am Main und München

14. April 2014 | by Alex Reiger

 Cybercrime| Kreditkartenbetrug an Flughäfen: Europol schnappt 183 Betrüger - auch in in Berlin, Frankfurt am Main und MünchenIn einer internationalen Aktion unter Federführung von Europol ist den Behörden ein Schlag gegen den Kreditkartenbetrug im Luftverkehr gelungen: Wie „Der Tagesspiegel“ (Dienstag) berichtet, wurden bei einem zeitgleichen Einsatz an 68 Flughäfen in 32 Ländern insgesamt 183 Personen festgenommen, darunter auch in Berlin, Frankfurt am Main und München.

Die Aktion fand bereits am Dienstag und Mittwoch vergangener Woche statt. Dabei wurden rund 265 verdächtige Transaktionen festgestellt. Die Operation zeige, dass Verbrechen immer globalere Ausmaße annähmen, so Europol-Direktor Rob Wainwright. Dies habe tiefgreifende Auswirkungen auf Bürger, Wirtschaft und die allgemeine Sicherheit.

Foto: MomentiMedia s

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben