Mobile | Nokia 225: Noch mehr bunte Einsteiger-Handys

9. April 2014 | by TechFieber.de

Nokia 225: Neues, schlankes Nokia für Mobiltelefon-Einsteiger

Dünnes Mobiltelefon mit fetten Tasten: Der finnische Mobilfunk-Krösus Nokia erweitert sein Portfolio an Einsteigertelefonen schon wieder: Mit dem neuen Nokia 225 wollen die Finnen nicht nur mit schlanken Preise und Designs punkten, sondern auch mit einem 2,8 Zoll großen Display, dem größten in Nokias aktuellem Angebot an Tastatur-Mobiltelefonen.

Das Nokia 225 wird in Deutschland als Single-SIM-Variante voraussichtlich im zweiten Quartal 2014 zum UVP-Preis von 49 Euro (ohne Vertrag) erhältlich sein.

Technische Details und Features

Das nur 10,4 Millimeter schlanke Nokia 225 verfügt zudem über eine 2-Megapixel-Kamera, ein FM-Radio und ist MP3-kompatibel. Die Akkulaufzeit soll bis zu 51 Stunden betragen – so zumindest der Hersteller. Der interne Speicher des Nokia 225 kann dazu mit Micro-SD-Speicherkarten mit bis zu 32GB erweitert werden.

Zudem ist der Gameloft Store auf dem Nokia 225 direkt vorinstalliert, inklusive fünf spielbereiten Games.

Nokia 225: Neues, schlankes Nokia für Mobiltelefon-Einsteiger

+ Link: Nokia.com/225 | Nokia.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben