Türkei lässt Zwitschervogel frei: Twitter-Blockade aufgehoben

3. April 2014 | by TechFieber.de

Türkei lässt Zwitschervogel frei: Twitter-Blockade aufgehoben
Die Türkei hat die im März verhängte Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter am Donnerstag offenbar wieder aufgehoben. Das berichtet die „Hürriyet Daily News“. Am Mittwoch hatte das türkische Verfassungsgericht die Blockade für unrechtmäßig erklärt und die zuständigen Behörden aufgefordert, diese wieder rückgängig zu machen.

Der Zugang zu Twitter war in der Türkei am 20. März blockiert worden. Eine Woche später wurde auch die Videoplattform YouTube für türkische Nutzer gesperrt. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hatte dies damit begründet, dass die Plattformen das Ausspionieren von Staatsgeheimnissen ermöglichten. Die Sperren hatten für teils heftige internationale Kritik gesorgt.

Foto: MomentiMedia / kat/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben