Smart Health | Beta-Bioled, die Blutuntersuchung für unterwegs … #Video

1. April 2014 | by Sachiyo Tanaka

Aus Frankreich kommt dieses kleine Gerät zur Blutuntersuchung für unterwegs. Das Team um Mejdi Nciri hat bereits einen funktionierenden Prototypen seines mobilen Spektrometers entwickelt. Jetzt geht es darum, daraus ein Produkt für die serielle Herstellung zu machen.

Von geplanten 1.000 US-Dollar hat die Kampagne auf Indiegogo schon über 18.000 eingenommen und sie läuft noch 59 Tage. Wer einen exklusiven ersten Einblick in die Funktionsweise des Gerätes bekommen möchte, kann sich für 198 US-Dollar den Prototypen direkt vom Erfinder im Labor vorführen lassen (oder per Skype, falls man es nicht nach Frankreich schafft).

Die meisten Unterstützer der Kampagne haben allerdings den Perk* gewählt, der eine Englisch-Stunde für die Macher des Beta-Bioled beinhaltet – denn der französische Akzent macht es nicht leicht, dem Kampagnenvideo zu folgen.

+ Link: indiegogo.com/projects/beta-bioled-the-first-hand-held-blood-analyzer

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben