Gaming | Gagdet-Minis: NVIDIA präsentiert Small-Form-Factor-PCs mit Spiele-Bundle

19. November 2013 | by Alex Reiger

NVIDIA stellt Small-Form-Factor-PCs mit Branding-Kit und Spiele-Bundle vor

Liebling ich habe den Computer geschrumpft! So, oder zumindest so ähnlich macht das dieser Tage der Grafik-Chip-Spezialist Nvidia, der flotte Gaming-PCs mit Mini-Formfaktor erfunden hat: Die neuen GeForce-Small-Form-Factor-PCs (GeForce-SFF-PCs) bieten maximale Gaming-Leistung für Top-Games auf minimalem Raum – in den kleinen Gehäusen stecken leistungsstarke GPUs aus der GeForce GTX-700-Reihe zusammen mit aktuellen Intel-Prozessoren.

Die PCs bieten außerdem alle Vorteile der neuesten NVIDIA-Technologien: Dank der GeForce Experience müssen Gamer sich nicht mehr um aktuelle Treiber und optimale Grafikeinstellungen in den Spielen kümmern; die NVIDIA-Software übernimmt das für sie nach einem einzigen Mausklick. Mit NVIDIA ShadowPlay können Gamer In-Game-Videomittschnitte produzieren und sie im Internet zum Beispiel auf YouTube mit anderen Gamern teilen.

Käufer eines GeForce-SFF-PCs erhalten zudem die Spiele Assassin’s Creed IV: Black Flag und Splinter Cell Blacklist gratis dazu. Steckt im System eine GeForce GTX 770, 780, 780 Ti oder Titan gibt es zusätzlich noch Batman: Arkham Origins oben drauf.

Für den persönlichen Look der GeForce-SFF-PCs, erhalten Gamer das Branding-Kit „The Art of Gaming„; mit den Aufklebern aus Vinyl lassen sich die Designergehäuse ganz individuell gestalten.

Die GeForce-SFF-PCs sind u.a. von den NVIDIA-Handelspartnern AlternateAtelcoCaseking,Hitech (Österreich)MindfactoryOne und Ultraforce ab sofort erhältlich.

+ Link: Nvidia GeForce Experience

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben