TV | Bang & Olufsen Fernseher nun mit Spotify

19. November 2013 | by Alex Reiger

Bang & Olufsen integriert bei TV-Geräten Spotify

Der Audio-Pionier Bang & Olufsen integriert bei allen neuen TV-Geräten ab sofort Spotify. Dank dieses Software-Updates erhält der Benutzer über sein TV-Gerät mit nur einem Tastendruck direkten Zugriff auf mehr als 20 Millionen Audiotitel.

Mit dem neuesten Software-Update von Bang & Olufsen für BeoPlay V1, BeoVision 11 und BeoVision 12 New Generation können Benutzer ab sofort den riesigen Songkatalog von Spotify nahtlos via Spotify streamen.

Alle neuen TV-Geräte von Bang & Olufsen und B&O PLAY sind standardmäßig mit der integrierten Spotify-Funktion ausgestattet. Wer bereits einen BeoPlay V1, BeoVision 11 oder BeoVision 12 New Generation besitzt, kann die neue Spotify-Funktionalität als Software-Upgrade kostenlos herunterladen. Um das Spotify Software-Update zu nutzen und den BeoPlay V1 mit der Smart-TV-Funktion aktualisieren zu können, muss man Spotify-Premium-Kunde sein.

Die TV-Geräte von Bang & Olufsen und B&O PLAY sind zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich:

BeoPlay V1 ab Euro 2.499,- / CHF 2‘999.-
BeoVision 11 ab Euro 5.995,- / CHF 7‘360.-
BeoVision 12 NG ab Euro 13.995,- / CHF 16‘477.-

Bang & Olufsen Website: bang-olufsen.com
B&O PLAY Website: beoplay.com
Bang & Olufsen Facebook: facebook.com/pages/Bang-Olufsen/

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben