TWTR | Twitter geht heute an die Börse – mit 70 Mio Aktien

7. November 2013 | by TechFieber.de

 TWTR | Twitter geht heute an die Börse - mit 70 Mio Aktien

Der zweite Social-Network-Börsengang steht kurz bevor – und lässt die Spannung steigen: Der kalifornische Kurznachrichtendienst Twitter geht am heutigen Donnerstagnachmittag (deutscher Zeit) an die Börse in New York. Durch den IPO will der der ehrgeizige Zwitschervogel umgerechnet etwa 1,3 Milliarden Euro einnehmen.

Insgesamt will das Unternehmen zum Börsenstart 70 Millionen Aktien ausgeben. Ein Anteilsschein kostet 26 Dollar (umgerechnet etwa 19 Euro), wie das Unternehmen mitteilte. Anders als Facebook, bei dem der Börsengang holprig begann, entschied sich Twitter für die traditionsreiche New York Stock Exchange als Handelsplatz und nicht für die Technologiebörse Nasdaq.

Der Zwitscherdienst schreibt bislang Verluste, während der Umsatz wächst. Das geht aus dem Börsenprospekt hervor, den Twitter Anfang Okober in San Francisco vorlegte.

Die Investoren soll vor allem die große Reichweite anlocken: Laut dem Börsenprospekt hat Twitter mehr als 215 Millionen aktive Nutzer pro Monat. Rund 100 Millionen Menschen nutzten den Dienst sogar täglich, “und das annähernd weltumspannend”, hieß es. Sie schrieben rund 500 Millionen Tweets pro Tag – das sind die maximal 140 Zeichen langen Nachrichten, die auch Links zu Fotos, Videos oder Websites enthalten können.

Foto oben: Twitter Logo artwork – Copyright Marisa Allegra Williams (@marisa) for Twitter, Inc.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben