Music | Bang & Olufsen präsentiert neue High-End-Funk-Lautsprecher .. #Video

5. November 2013 | by Sachiyo Tanaka

Bang & Olufsen stellt neue Kollektion bahnbrechender drahtloser High-End-Lautsprecher vor

Bang & Olufsen hat eine interessante neue Kollektion drahtloser High-End-Lautsprecher im Programm: Die drei neuen Aktivlautsprecher nutzen den neuen WiSA-Standard für drahtlose Mehrkanal-Soundsysteme und wollen mit einer akustischen Leistung beeindrucken, die laut Hersteller „alles bisher Gehörte ohne Kabel“ übertreffen soll.

Das neue Sortiment umfasst BeoLab 17, einen frei platzierbaren Kompaktlautsprecher mit der Klangqualität eines weitaus größeren Produkts, verspricht der Audio-Spezialist. Zudem gibt es neu: BeoLab 18, die neueste Interpretation der für Bang & Olufsen typischen Säulenlautsprecher zur Platzierung an der Wand oder auf dem Boden, sowie BeoLab 19, einen neu gestalteten Subwoofer, der subtile Bässe hörbar machen soll.

Bang & Olufsen stellt neue Kollektion bahnbrechender drahtloser High-End-Lautsprecher vor #Video

BeoLab 18 ist das Spitzenmodell der neuen Kollektion. BeoLab 17 ist ein Kompaktlautsprecher. Dank seinem keilförmigen Design lässt er sich an einem beliebigen Ort platzieren, sei es im Bücherregal oder an einer Wand. Und der neue Subwoofer BeoLab 19 profitiert von besonders hoher Stabilität eines 12-flächigen Dodekaeders sowie von den beiden – zum Schutz vor unerwünschten Vibrationen in Phase geschalteten – Lautsprechereinheiten.

Alle drei Produkte sind mit neuen Digital Sound Engines ausgestattet, die über einen Überhitzungsschutz, Adaptive Bass Linearisation und einen Raumanpassungsschalter verfügen, um eine möglichst klare Wiedergabe zu gewährleisten, und zwar ungeachtet dessen, welche Musik abgespielt wird oder wo die Produkte platziert sind.

Die drahtlosen Lautsprecher BeoLab 17, 18 und 19 werden im Laufe des Monats November zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich sein.

BeoLab 17: Euro 2.990,- (je Lautsprecherpaar)

BeoLab 18: Euro 4.790,- (je Lautsprecherpaar mit schwarzer Lamellenfront inkl. Bodensockel oder Wandhalterung)
BeoLab 18: Euro 990,- (zusätzlich je Lautsprecherpaar für Lamellenfront aus massivem Eichenholz)
BeoLab 19:Euro 2.695,-

 + Link: Bang & Olufsen BeoLab 18

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben