Mobile | Nokia präsentiert Lumia 1320 Smartphone mit 6-Zoll-Display

22. Oktober 2013 | by Silvia Kling

Nokia stellt das Nokia Lumia 1320 vor

Neues von der Windows-Phone-Front: Der strauchelnde finnische Mobilfunk-Riese Nokia präsentiert mit dem Nokia Lumia 1320 ein neues Smartphone mit 6-Zoll-Display, welches Innovationen aus dem Lumia Highend in ein neues Preissegment bringen soll – das neueste Handy der Nokia-Touchscreen-Handy-Family, das Lumia 1320, kostet 399 Euro.

Das Smartphone ist mit den neuesten Imaging-Funktionen wie Nokia Kamera und Nokia Storyteller ausgestattet. Zum Funktionsumfang gehören zudem bekannte Nokia-Dienste wie die HERE-Karten- und Location-Lösung sowie der Musik-Streaming-Dienst Mix Radio.

Die neue Funktion „Nokia Kamera“ vereint die bisherigen Anwendungen Pro, Smart und Video. „Nokia Storyteller“ soll Geschichten auf dem 6-Zoll-Display des Lumia 1320 buchstäblich zum Leben erwecken: Die App integriert Bilder samt Ortsdaten von Nokia HERE automatisch in einer chronologischen Bilderreise auf einer Landkarte.

Mit Creative Studio werden Aufnahmen mit einfachen Bearbeitungsschritten zu Foto-Collagen, verschiedene Filter und Farbeffekte lassen die Bilder noch lebendiger wirken.

Zudem sollen neues Apps sowie die vielen Features von Nokia und Microsoft sowie LTE-Konnektivität die Vorteile des 6-Zoll-Screens des Lumia 1320 voll zur Geltung bringen. Der Online-Speicher SkyDrive bietet 7GB kostenlosen Speicherplatz, über die optionale Micro-SD-Karte stehen bis zu weitere 64GB an Speicherplatz zur Verfügung.

Das Nokia Lumia 1320 wird in Deutschland im ersten Quartal 2014 für 399 Euro ohne Vertrag (UVP) in den Farben Schwarz und Orange verfügbar sein.

+ Link: Nokia.com/lumia1320

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben