R2-D2: Weckt und läuft

16. Oktober 2013 | by Dieter Jirmann

r2-d2 wecker

R2-D2- Wecker an sich sind nicht unbedingt was Neues, aber dieser hier kann nun mal entschieden mehr als andere Modelle, die einfach nur vor sich hin Geräusche geben.

Die Star Wars R2-D2 Action Alarm Clock legt nämlich Wert auf besagte „Action“, was konkret bedeutet, dass der Roboter-Nachbau im Ernst- bzw. Weckfall zu blinken beginnt und sich (mehr oder weniger) hektisch hin und her bewegt.

Das heißt natürlich, dass man zum Abstellen der Wachmachaktivitäten selbst ein gewisses Maß an Bewegung entfalten muss und ergo die Schläfrigkeit nachhaltig vertreibt.

r2-d2 wecker

Das Gerät bringt es auf die Maße 167 x 120 x 102 mm und kann insgesamt sechs Wecknachrichten von sich geben (neben drei R2-D2-typischen noch die Star Wars-Melodie, eine Botschaft von Prinzessin Leia und die Kneipenmusik aus Teil IV).

Das alles zusammen gibt es für umgerechnet rund 77 Euro – ob das nun ein Schnäppchen ist, müssen die Star Wars-Gläubigen selbst entscheiden.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben