RealGeekStuff | RoboChair: Wanddeko als Klappstuhl #Video

RealGeekStuff | RoboChair: Wanddeko als Klappstuhl

Brad Benke hat sich dieses Sitzmöbel namens RoboChair ausgedacht, das mehr können soll als der herkömmliche Klappstuhl.

Während jener nämlich bei Nichtgebrauch mehr oder weniger dezent in der Ecke verstaut wird, soll der RoboChair als Wandschmuck dienen.

Und falls man ein Faible für Roboterfiguren aus Holz hat, ist dieser Anspruch auch wirklich gelöst — alles, was man wahrscheinlich benötigt, sind ein paar Haken an der Wand, und schon sind die Stühle dezent und ansehnlich untergebracht.

RoboChair: Wanddeko als Klappstuhl

Hinter dem handgemachten RoboChair, der offiziell als „foldable lounge chair“ durchgeht steckt der US-Designer Brad Benke, von der Firma Stahl Architects

 RoboChair: Wanddeko als Klappstuhl

+ Link: Stahl Architects

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.