Tablets | Flachmann-Fieber: Boom bei Tablet-Computern hält an – Plus 59 Prozent

7. Oktober 2013 | by Alex Reiger

 Gadgets | Tablet-Fieber: Boom bei Tablet-Computer boomen weiter - so Studie

Tablet-Computer werden weiter stark nachgefragt. In diesem Jahr werden voraussichtlich acht Millionen Geräte verkauft, wie der Hightech-Verband Bitkom auf Basis aktueller Berechnungen von EITO heute morgen in Berlin mitteilte.

Damit wächst der Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 59 Prozent, als noch rund fünf Millionen Tablet-Computer verkauft wurden. Auch der Umsatz legt in diesem Jahr deutlich zu: 2012 wurden mit Tablet-Computern erst 1,8 Milliarden Euro umgesetzt. 2013 wächst der Umsatz um voraussichtlich 55 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro.

„Das Interesse der Verbraucher an Tablet-Computern ist weiterhin sehr hoch. Der Boom hält an“, sagte Michael Schidlack, Bitkom-Experte für Unterhaltungselektronik. „Mit Tablet-Computern werden neue Zielgruppen erschlossen: Die intuitive Bedienung der Geräte macht sie auch für weniger versierte Anwender interessant.“

Foto: MomentiMedia/TechFieber.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben