Music Gadgets | InLine: Audiorekorder speichert Musik auf SD-Karten

7. Oktober 2013 | by Alex Reiger

Kompaktes Gadget digitalisiert Audio-Dateien: der InLine Audio zu SD Card Musik Rekorder

Musiktitel als MP3s aufnehmen geht nun auch ohne PC: Wer kennt nicht das Problem, dass die Lieblingsmusik aus vor-digitalen Zeiten noch in Form von Kassetten, Schallplatten und CDs zuhause vor sich hinschlummert.

Doch die geliebten Mixtapes überdauern nicht ohne Einbußen beim Klang, CDs verstauben leicht im Regal und auch die Songs von der Vinylplatte möchten viele mobile Nutzer digital genießen.

Der „Audio zu SD Card Musik Rekorder“ von InLine verspricht da Abhilfe und digitalisiert Audiodateien im portablen MP3-Format – ganz ohne Computer und zusätzliche Konvertierungssoftware. Das Gadget wird einfach per Klinke an den Stereo-Audio-Ausgang angeschlossen und schneidet die abgespielten Tracks mit. uf einer SD-Karte gespeichert, werden die Musikdateien transportabel und auf andere Geräte übertragbar.

Zum Überspielen und Konvertieren von beliebigen Audioquellen genügt ein Stereo-Ausgang. Die Aufnahme-Bitrate von 64, 128 oder 192 Kbit/s wählen Nutzer entsprechend ihrer Qualitätsansprüche.

Mit Strom versorgt das Gerät ein mitgeliefertes USB-Steckernetzteil. Zusätzlich dient der Rekorder auch als MP3- und WMA-Player:

Der „Audio zu SD Card Musik Rekorder“ kostet 70 Euro (UVP) im Fachhandel.

 

Kompaktes Gadget digitalisiert Audio-Dateien: der InLine Audio zu SD Card Musik Rekorder

+ Links: inline-info.de | intos.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. jeffi says:

    das ist ja ganz praktisch. kannt ich nocht nicht.

Antwort schreiben