Peak PC: Mehr Tablets als Desktops und Notebooks zusammen verkauft

29. August 2013 | by Fritz Effenberger

Peak PC: Mehr Tablets als Desktops und Notebooks zusammen verkauft

Achtung, es ist soweit. In Britannien zumindest werden mittlerweile mehr Tablets verkauft als PCs. 2,8 zu 2,3 Millionen. Und zu PCs rechnen hier alle Desktops und Notebooks, egal, welches Betriebssystem.

Der Umsatz mit “herkömmlichen” Computer gig auf den Inseln um 15 Prozent zurück, wobei die Desktops um 6, Laptops dagegen um 20 % schlechter liefen.

Tablets dagegen gingen gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres um 118 % besser. Da hatte Steve Jobs wohl recht mit seiner Drohkulisse der Post-PC-Ära.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben