Security | Hitachi macht Barcodes unsichtbar und RFID-Tags überflüssig #Video

25. August 2013 | by Fritz Effenberger

Security | Hitachi macht Barcodes unsichtbar und RFID-Tags überflüssig #Video

Und das mit einem Tintendrucker. Ingenierue des japanischen Hightech-Konzerns Hitachi haben ein Verfahren entwickelt, um Produkte einzeln mit Barcodes zu bedrucken, die sich nur mit Hilfe von UV-Licht und dafür geeigneten Kameras lesen lassen – für das blosse Auge, ohne UV-Licht und für normale Kameras bleiben die Streifen unsichtbar.

Die Markierung wird ausserdem sehr kostengünstig mit einem Tintendruckkopf aufgebracht, so dass sich die datenschutzrechtlich sehr problematischen und noch dazu im Einsatz teureren RFID-Tags vermeiden lassen.

Jetzt kommt es auf die Hersteller von Konsumprodukten an; oder auf eine Kennzeichnungspflicht von RFID-getaggten Waren. Und verbraucherrechtliche Fortschritte zu fordern liegt durchaus in der Macht der Konsumenten und Wähler.

+ Links: Hitachi Power Solutions | via AkihabaraNews

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben