Foto-Pionier-Revival: Kodak kommt bei Sanierung voran

Foto-Pionier-Revival: Kodak kommt bei Sanierung voran
Totgesagte leben eben doch länger: Die amerikanische Foto- und Kamera-Legende Kodak darf nach nach wie vor auf einen Neuanfang hoffen. Ein Gericht in New York hat am Dienstag dem Sanierungsplan des Unternehmens zugestimmt. Damit könne Kodak das Insolvenzverfahren wie erhofft Anfang September verlassen. Dir Firma versucht, sich als Spezialist für professionelle Drucklösungen neu zu erfinden.

Der einst mächtige Konzern war vom Wandel zur Digitalfotografie überrollt worden. Kodak musste Anfang 2012 Insolvenz anmelden, Tausende Stellen fielen seitdem weg. Das Unternehmen hat sich bei Banken die nötige Finanzierung für einen Neustart gesichert.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.