Mobile | Flaggschiff-Smartphone von LG heissen nur noch „G“ – Bye, Bye „Optimus“

20. Juli 2013 | by Sachiyo Tanaka

Mobile | Flaggschiff-Smartphone von LG heissen nur noch „G“ - Bye, Bye „Optimus“

Der koreanische CE-Riese LG verpasst sich unter dem Kürzel „G“ ein neues Mobile-Brand für alle künftigen Highend-Smartphones. Das künftige Smartphone-Flaggschiff soll unter dem Namen „G2“ auf den Markt kommen und somit das erste LG-Produkt der neuen G-Premiumproduktreihe.

Alle künftigen Highend-Smartphones von LG werden nur auf den schlichten Seriennamen „G“ hören. Der Name „Optimus“ entfällt somit bei künftigen Highend-Smartphones.

Bereits verfügbare Mobilprodukte werden ihren Produktnamen unverändert weiter tragen.

„Geräte der G-Serie stehen synonym für Erstklassigkeit und setzen Maßstäbe in der Anwenderfreundlichkeit“, erklärt Dr. Jong-seok Park, President und CEO der LG Electronics Mobile Communications Company. „Das neue G2 wird den exzellenten Ruf verteidigen, den die Vorläuferprodukte der Optimus G-Serie aufgebaut haben.“

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben