PCs | Acer wechselt von Thunderbolt zu USB 3.0

17. Juli 2013 | by Fritz Effenberger

PCs | Acer wechselt von Thunderbolt zu USB 3.0

Obwohl der taiwanische PC-Hersteller Acer als erster Intels schnelle Schnittstelle Thunderbolt in Windows-PCs und -Notebooks einbaute, will das Unternehmen jetzt weg von der Technologie und statt dessen das verbreitetere, schnellere und vor allem billigere USB-3.0 einbauen.

Damit bleibt Apple der letzte Anbieter von Thunderbolt (Ex-Lightpeak), dem damit wohl ein ähnliches Schicksal blühen wird wie dem seligen Firewire, das ja ebenfalls von USB an den Rand der Technikgeschichte gedrängt wurde. Das hat dann wohl jeweils der freie Markt geregelt, nicht wahr?

[Link] [Pic]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben