Continental: Neuartiger Reifen misst Auto-Gewicht

intelligenter reifen
Continental arbeitet schon seit einiger Zeit an „intelligenten“ Reifen, und nachdem bereits Sensoren dafür sorgen, dass Reifendruck und Temperatur permanent erfasst werden, soll der Pneu nun auch noch die Aufgabe bekommen festzustellen, ob das Automobil nicht etwa überladen ist.

Zu diesem Zweck wird gemessen, wie groß der Bereich des Reifens ist, der Kontakt mit der Straße hat (je größer, desto schwerer ist das Fahrzeug). Das System kombiniert diese Information mit denen zu Rolleigenschaften und Reifendruck und anderen Daten und soll so bereits nach ein paar hundert Metern wissen, ob man zu viel ins Auto gepackt hat.

Das Resultat der Berechnung soll dann kabellos an den Fahrer übermittelt werden; längerfristig beabsichtigt Continental, diese Daten auch in das System einzuspeisen, das die Bremsen steuert, damit dort berechnet werden kann, wie sich der Wagen bei einem Bremsvorgang verhält.

[via]

 

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.