Aus die Maus: Ukraine schaltet Filesharing-Site Demonoid AB

29. Juni 2013 | by TechFieber.de

Die Filesharing-Seite Demonoid ist von den ukrainischen Beh�rden abgeschaltet worden. Laut russischen Medienberichten wurden die Server von Demonoid versiegelt und die Daten zuvor kopiert.
Die Polizei habe zudem verf�gt, dass ColoCall, der Hosting-Anbieter bei dem die Server der Seite untergebracht sind, seine Gesch�ftsbeziehungen zu Demonoid beendet. Laut Informationen des Webblogs „TorrentFreak“ sei der Auftrag zur Abschaltung von Demonoid �ber Interpol aus den USA gekommen. In den letzten Wochen wurde bereits die Filesharing-Seiten Megaupload vom Netz genommen und europ�ische Hosting-Anbieter wurden aufgefordert „The Pirate Bay“ zu blockieren.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben