Gaming | Presse: Google entwickelt Android-Spielkonsole

28. Juni 2013 | by Fritz Effenberger

Und eine Android-Smartwatch, und ein neues Nexus Q Mediacenter. Wie das doch immer wieder mal gutinformierte Wall Street Journal unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet, soll mindestens eines der neuen Android-Geräte noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Mit der Hardware-Initative wolle Google vor allem Apple entgegentreten, hört man wohl von den erwähnten Personen.

Gerade die Spielkonsole könnte ein durchschlagender Erfolg werden, weil Android ja auf 75 % aller im laufenden Jahr verkauften Smartphones und 57 % der Tablets läuft, und gerade Spiele auf Android eine bemerkenswerte Beliebtheit geniessen. Eine – im Gegensatz zu bisherigen Modellen wie der Ouya – solide gebaute Android-Spieleschachtel sollte diesen Erfolg noch verstärken.

Google hat den WSJ-Bericht noch nicht bestätigt, Apple wollte ihn auch nicht kommentieren. Wir werden sehen.

[Link]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Kommentare (2)

  1. […] Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet, soll mindestens eines der neuen … mehr lesen © netzeitung.de […]

Antwort schreiben