Fotografie | Samsung bringt LTE-Systemkamera mit Android

26. Juni 2013 | by Sachiyo Tanaka

LTE-Systemkamera mit Android

Ein UMTS-/LTE-Modul hat Samsung in seiner neuen Systemkamera Galaxy NX verbaut. Damit lassen sich nicht nur direkt Bilder übers Mobilfunknetz verschicken oder im Internet teilen. Man kann auch Apps installieren und auf dem 4,8 Zoll großen Kameradisplay surfen, weil auf der NX das Android-Betriebssystem (4.2) arbeitet.

WLAN unterstützt die Kamera mit APC-C-CMOS-Sensor (20,3 Megapixel) ebenfalls. Smartphones können per App als Kamera-Fernbedienung eingesetzt werden. Die Galaxy NX soll im August für 1499 Euro in den Handel kommen.

+Link: Samsung.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben