SmartHomeTech | Roboking: Staubsauger von LG hört Stimmen

25. Juni 2013 | by Dieter Jirmann

SmartHomeTech | Roboking: Staubsauger hört Stimmen
Dass Roboter die lästige Aufgabe des Staubsaugens übernehmen, ist praktisch schon ein alter Hut – LG macht jetzt einen Schritt vorwärts und zwei zurück (oder auch andersrum) und lässt seinen Roboking wieder unter menschlicher Aufsicht saugen.

Aber nicht einfach so: Die Arbeit wird von Sprachbefehlen gesteuert.

Hat man das Gerät durch Klatschen aktiviert, bewegt es sich in die Richtung, aus der die menschliche Stimme kommt (so à la „Hier, Fido, hier“).

Ansonsten arbeitet Roboking, der es auf 10 Prozent mehr Leistung als die herkömmlichen Vorgängermodell bringen soll, aber auch selbstständig, wenn das gewünscht ist.

Je eine Kamera auf der Ober- und der Unterseite und drei Ultraschallsensoren sorgen für die nötigen Informationen, wo es hingehen soll; bei einem Geräuschpegel von 48 dB bringt er es auf eine Laufzeit von 100 Minuten. Kostet umgerechnet etwa 550 Euro.

[via fareastgizmos]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben