Apps | WhatsApp zählt über 250 Millionen Nutzer

24. Juni 2013 | by TechFieber.de

 Apps | WhatsApp zählt über 250 Millionen Nutzer
Der SMS-Rivale auf Höhenflug: WhatsApp zählt mittlerweile hat mehr als 250 Millionen Nutzer. Dies bestätigte das Unternehmen gegenüber der US-Zeitung „Wall Street Journal“.

Damit ist WhatsApp eine der größten Text-Kommunikations-Plattformen für Smartphone-Nutzer überhaupt.

Die Smartphone-App war erst vor vier Jahren gestartet. WhatsApp ist momentan auf Platz eins der kostenpflichtigen iPhone-Apps in den USA und Platz 31 der kostenlosen Android-Apps.

Grund für die große Beliebtheit ist, dass Nutzer Nachrichten austauschen können, ohne hohe SMS-Gebühren zahlen zu müssen.

Für WhatsApp wird für das iPhone einmalig 0,99 US-Cent verlangt, für Android das selbe nach einem Jahr freier Nutzung.

Foto: MomentiMedia via FlickR/cc /dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

Antwort schreiben