RetroFieber: Mac-Urahn „Apple I“ für 517.000 Euro versteigert

27. Mai 2013 | by TechFieber.de

RetroFieber: Apple I für 517.000 Euro versteigert

Für einen der weltweit ersten Apple-Computer, dem „Apple I“, hat ein Käufer aus Fernost rund 517.000 Euro bei einer Auktion bezahlt. Es handle sich dabei um einen von nur sechs weltweit bekannten noch funktionierenden Apple-Computern, teilte das Kölner Auktionshaus Breker mit, das den Computer versteigert hatte. Der von den Gründern Steve Jobs und Steve Wozniak zusammengebaute und nun versteigerte Computer besteht lediglich aus einer Platine und hatte weder Gehäuse noch Tastatur oder Monitor. Damals wurde er für 666,66 US-Dollar verkauft.

Der nun versteigerte „Apple I“ stellte einen neuen Preisrekord auf. Im Herbst 2012 versteigerte das selbe Kölner Auktionshaus einen „Apple I“ für 490.000 Euro. Mitte 2012 zahlte ein Kunde in New York rund 300.000 Euro für die Apple-Rarität.

Photo: Ed Uthman/cc

Foto: WWA MomentiMedia via FlickR/cc / kat/dts

Antwort schreiben