Mobile | Samsung verkauft 10 Millionen Galaxy S4 Smartphones

24. Mai 2013 | by Alex Reiger

Mobile | Samsung verkauft 10 Millionen Galaxy S4 Smartphones

Samsung hat nach eigenen Angaben bereits mehr als zehn Millionen Einheiten des neuen Smartphones Galaxy S4 verkauft. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Seoul mitteilte, würden jedoch Sekunde vier Galaxy S4 verkauft werden.

Das Handy wurde erst am 27. April auf den Markt gebracht und wäre damit das am schnellsten verkauften Android-Smartphone aller Zeiten.

Der S4-Vorgänger, das Galaxy S3, das im Jahr 2012 erschien, erreichte die Marke von zehn Millionen verkauften Einheiten erst nach einem Zeitraum von 50 Tagen.
wab


Foto: Samsung/ari/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben