Web-Blockade in Syrien: Internet Ausfall anscheinend „technisches Problem“

Web-Blockade in Syrien: Internet-Ausfall anscheinend

Nach dem landesweiten Ausfalls des Internets in Syrien haben die staatlichen Medien ein „technisches Problem“ als Ursache angegeben. Grund für den Ausfall, der fast einen Tag andauerte, sei ein defektes Glasfaserkabel gewesen, hieß es im syrischen Staatsfernsehen. Computerexperten bezweifeln jedoch, dass ein defektes Kabel für einen Internetausfall in ganz Syrien sorgen kann.

Das letzte Mal kam es zu solch einem Internetblackout im November 2012.

Aktivisten sind der Überzeugung, dass die Internet-Abschaltung vom Regime angeordnet wurde um Unruhen zu unterdrücken. Die Nachbarländer Syriens seien vom Internetausfall nicht betroffen gewesen. ari/dts

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.