SmartBot: Smartphones zu Robotern (Video)

3. Mai 2013 | by Dieter Jirmann

smartbot
Wer sein Smartphone nicht permanent als Kommunikationszentrale benötigt, kann es zur Abwechslung auch mal als Roboter verwenden.

Alles, was man dazu benötigt, ist ein Zusatzgerät namens SmartBot.

Offenbar kann der Roboter, der aus der Kombination der beiden Gerätschaften entsteht, derzeit nicht viel mehr als durch die Gegend zu rollen und Gesichter zu machen, aber da es zu dem Gerät ein SDK gibt und Erweiterungs-Slots vorhanden sind, kann aus dem SmartBot noch einiges werden – die Rechenleistung jedenfalls dürfte bei den gängigen Smartphones kein Problem sein.

Kostet 135 Euro; läuft unter Android, iOS und Windows.

[Link][via]

 

Antwort schreiben