People @ Hannover Messe: Der auf den Wind baut

12. April 2013 | by Jochen Siegle

People@Hannover Messe: Der auf den Wind baut

In Halle 27 präsentiert Nordex auf der Hannover Messe gleich zwei Premieren. Die Windkraftanlagen der Zukunft sind deutlich größer und effizienter, erklärt Felix Losada vom Wind-Energie-Spezialist aus Hamburg.

Wenn ich Sie richtig verstehe, sind die Rotorblätter Ihrer beiden neuesten Anlagen deutlich größer als die bisherigen. Wie viel effizienter ist das denn?
Die Windanlagen sind um bis zu ein Drittel effizienter durch die größeren Rotoren und stärkere Motoren. Wir kommen auf bis zu 37 Prozent mehr überstrichene Rotorfläche. Außerdem sind die Türme höher.

Aber solche Inland-Anlagen haben es seit Jahren nicht gerade leicht mit der gesellschaftlichen Akzeptanz. Wird das nicht schwieriger, je größer sie sind?
Der Kapazitätsfaktor ist entscheidend. Mit hocheffizienten Anlagen ist sehr viel aus der Windenergie herauszuholen. Und die neuen Anlagen sind dabei nicht einmal lauter.

Es ist ja ganz schön was los am Stand hier.
Ja, aber gegen Ende der Woche wird es noch deutlich voller werden. Das kennen wir schon aus den letzten Jahren.

Foto: Eric Vazzoler / Zeitenspiegel

__________________________________________
People@Hannover Messe:

People@HannoverMesse – zur Serie

Die Hannover Messe präsentiert neueste Trends aus Industrie und Technik und gilt als weltgrößte Industrieschau. Über 6.500 Aussteller aus 62 Ländern zeigen vom 8. bis 12. April ihre Innovationen. Für „People@HannoverMesse schauen wir uns auf dem Messegelände um und porträtieren spannende Leute, die sich auf der Mega-Veranstaltung vor und hinter den Kulissen tummeln.

Noch mehr Kurzinterviews aus der Serie „People@Hannover Messe“ gibt es auf dem Photo-Blog zum Mega-Event unter Discover.HannoverMesse.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben